Maschinen zur produktion von offenen statoren

E.GO investierte Zeit und Ressourcen in die Wickeltechnologien der offenen Statoren. Innerhalb weniger Jahre erreichte sie ein sehr hohes Niveau an Kompetenzen. Deshalb wird heute E.GO als einer der avantgardistischsten Player in der Motorindustrie betrachtet. Ein Unternehmen, das ständig in die Technologie und die Forschung investiert, und dabei ist eine außergewöhnliche Phase der Revolution und des Erfolgs zu erleben. E.GO kann – dank der zahlreichen Aufwickelmethoden - der ideale Partner für Motorenhersteller sein, die sich in Richtung einer neuen Statorengeneration bewegen. Das Automationsniveau der Systeme wird entsprechend den Kundenanforderungen zur Produktion definiert, um vollkommen personalisierte Systeme zu realisieren. Die Wicklungseinheit ist die bedeutendste Einheit; um sie herum werden die anderen Betriebseinheiten, für die Phasen der Vorbereitung, der Endverarbeitung, der Tests und des Zusammenbau, entwickelt.

tecnologia-avvolgimento-ago-motori-elettrici-brushless-4